Eigenes Natursteinsägewerk Produkte - auf den Millimeter genau - nach Maß Immer ein Rabatt für größere Bestellungen Kunden bewerten uns mit 9/10
  • Lorem ipsum

Quarzkomposit - Agglo Quarz / Gussquarz - Kunststein / Komposit - nach Maß - bei Kompositprofi.de.

Hier finden Sie die komplette Quarz-Komposit-Kollektion von Kompositprofi.de. Bei uns können Sie Quarz-Komposit Fensterbänke, Türschwellen, Sockelleisten, Quarzkomposit Arbeitsplatten & Quarz-Kunststein Waschtischplatten – perfekt nach Maß – online bestellen!

Weitere Informationen über Quarz-Komposit.

Quarz-Komposit - auch als Quarzkunststein, Quarzverbund, Gussquarts / Quartz Composit / Kompositstein bekannt - ist ein Gemisch aus Kunstharz, Farbstoffen (Pigmenten) und fein gemahlenem Quarz. Der Quarzanteil des Quarz-Komposits beträgt etwa 95 %. Alle Bestandteile werden gemischt und zu großen Blöcken zusammengepresst. Nachdem das Quarzkomposit ausgehärtet ist, werden die Quader in Platten geschnitten und anschließend oberseitig poliert.

Das Endergebnis ist ein hochwertiges Produkt mit einer schönen, gleichmäßigen Farbe (Farbnuance) und Struktur. Quarz-Komposit ist heutzutage für die Verwendung als Küchenarbeitsplatten / Arbeitsplatten sehr populär. Darüber hinaus wird Quarzkomposit zunehmend für edle Fensterbänke (innen), Türschwellen (innen) und „Kunststeinplatten“ wie beispielsweise TV-Möbel, Sideboards, Waschbecken, Badezimmermöbel, etc. verwendet.

Neben einem konkurrenzfähigen Preis (insbesondere im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis) und einem edlen Erscheinungsbild bietet Quarz-Komposit eine beispiellose Farbauswahl. Ihre Vorteile von Quarzkomposit im Vergleich zu „echtem“ Naturstein und Agglo Marmor Komposit sind die minimale Wasseraufnahmefähigkeit, Standardabmessungen (Stärke) und maximale Härte. Außerdem ist das Material verschleißfest, kratzfest, langlebig & extrem pflegefreundlich.

Für Innenfensterbänke & Innentür-Türschwellen wird häufig Agglo Marmor Komposit-Kunststein gewählt. Marmor-Komposit & Quarz-Komposit bieten zahlreiche identische Vorteile. Allerdings ist Quarz-Komposit etwas härter, stärker & widerstandsfähiger bei aktiver Belastung. Da eine Fensterbank innen / Türschwelle innen / Sockelleiste in den meisten Fällen nicht oder kaum belastet wird, stellt Agglo Marmor die interessanteste Materialoption dar. Sollte der Kunststein (aktiv) belastet werden - oder wenn Sie einfach nur das Beste vom Besten suchen - dann ist Quarz-Komposit Kunststein auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Wir empfehlen Ihnen Quarz-Komposit, wenn Sie sich für die schöne Optik & die praktischen Vorteile von Kompositstein entscheiden und wenn Ihr gewünschtes Kunststeinprodukt (aktiv) belastet & genutzt wird. Das trifft insbesondere bei einer aktiven Nutzung zu - bei der die Wahrscheinlichkeit von Verschleiß, Kratzern usw. hoch ist - und/oder bei der Montage in Feuchträumen wie in einem Badezimmer. Auch wenn diese Anforderungen nicht gegeben sind - sondern Sie nur das Beste vom Besten suchen - ist Quarz-Komposit die richtige Entscheidung. Sollte das Kunststeinprodukt (Fenstersims, Türschwelle, Fußleiste, etc.), nicht oder kaum belastet werden, bietet Ihnen der Agglo Marmor Komposit eine gute (und preislich vorteilhafte) Option.

Pflege & Reinigung Quartzkomposit.

Zuallererst eine „kurze & bündige“ Beschreibung der Materialtypen Quartzkomposit: Quarz-Komposit ist pflegeleicht und sehr widerstandsfähig gegen Hitze (im Allgemeinen), Feuchtigkeit / Flüssigkeiten, Kratzer, Flecken und Säuren. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Tipps zur Pflege und Reinigung von Quartzkomposit:

  • HINWEIS: Wenn Flüssigkeiten längere Zeit auf der Quarzkomposit-Oberfläche verbleiben, können sie dennoch in den Quarz-Komposit 'einziehen'.
  • Für die regelmäßige Reinigung von Quarz-Komposit verwenden Sie am besten ein einfaches Geschirrtuch oder ein feuchtes, langhaariges Mikrofasertuch in Kombination mit einem neutralen, rückstandsfreien, farblosen Reinigungsmittel. Die am häufigsten vorkommenden Flecken können Sie damit problemlos entfernen.
  • Sollte der Quarz-Komposit mit schädlichen Substanzen in Berührung gekommen sein, entfernen Sie diese so schnell wie möglich mit (viel) Wasser und einem feuchten Tuch. Trocknen Sie den Quarzkomposit dann mit etwas Küchenpapier.
  • Verwenden Sie niemals Scheuermittel, Scheuerschwämme oder Stahlwolle auf Quarzkomposit, da dies stumpfe Flecken verursachen und die Oberfläche beschädigen kann.
  • Der Quarz-Komposit darf nicht mit Farbentfernern und Natronlauge in Berührung kommen.
  • Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die Bleichmittel, Ammoniak, Marmormehl enthalten oder einen hohen Alkaliwert aufweisen.
  • Verwenden Sie keine Reinigungsmittel mit einem pH-Wert von mehr als 10.
  • Achten Sie darauf, dass der Quarz-Komposit nicht mit aggressiven Chemikalien – die auch in verschiedenen Backofenreinigern und Entkalkern enthalten sind – in Kontakt kommt, da diese den Quarzkomposit dauerhaft beschädigen können. Vermeiden Sie auch den Kontakt mit Trichlorethan, Methylenchlorid und Abbeizmitteln.
  • Wir empfehlen Ihnen, keine wasserabweisenden Mittel, Imprägnierungsmittel oder Glanzmittel usw. auf die Quarz-Komposit-Oberfläche aufzutragen.
  • Kalkflecken lassen sich am besten mit Reinigungsessig oder Haushaltsentkalkern entfernen. Spülen Sie sofort mit Wasser nach und trocknen Sie die Oberfläche mit einem Stück Küchenpapier ab.
  • Gewöhnliche Flecken wie Fett-, Kaffee-, Tee- und Rotweinflecken können mit Spülmittel behandelt werden. Lassen Sie es eine Weile einwirken und spülen Sie es dann gründlich mit Wasser ab. Trocknen Sie die Oberfläche mit einem Stück Küchenpapier ab. Hart angetrocknete Essensreste kratzen Sie zunächst mit einem abgestumpften Kunststoffschaber ab.
  • Hartnäckige Flecken können mit einem Powerschwamm/Wunderschwamm aus Melamin-Schaumstoff entfernt werden.
  • Quarz-Komposit kann für kurze Zeit hohen Temperaturen standhalten, allerdings empfehlen wir, diesen Werkstoff nicht fortwährend mit Hitzequellen in Kontakt zu bringen. Wenn Sie Zweifel haben, ob die von Ihnen beabsichtigte Anwendung für den Quarzkomposit geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Wir raten davon ab, heiße Kochtöpfe und Pfannen oder andere Hochtemperaturgeräte, wie z. B. Fritteusen, direkt auf den Quarzkomposit zu stellen. Dies kann zu bleibenden Beschädigungen führen.
  • Quarzkomposit ist nicht immer geeignet für den Außenbereich, verwenden Sie es daher nur im Innenbereich.