Eigenes Natursteinsägewerk Produkte - auf den Millimeter genau - nach Maß Immer ein Rabatt für größere Bestellungen Kunden bewerten uns mit 9/10
  • Lorem ipsum

Marmorkomposit – Gussmarmor – Agglo Marmor – Kunststein / Komposit - nach Maß - bei Kompositprofi.de.

Hier finden Sie die komplette Agglo Marmor / Gussmarmor Kollektion von Kompositprofi.de. Unabhängig davon, ob Sie eine Agglo Marmor Fensterbank, eine Gussmarmor-Türschwelle, eine Marmorkomposit-Sockelleisten, oder Marmor-Komposit Platten suchen, sicher ist, dass Sie bei Kompositprofi.de immer fündig werden. Dank einer wunderbaren Kollektion an Marmorkomposit Kunststein in vielen Farben (auf Lager!), einem eigenen Sägewerk und einem Handwerkerteam fertigen wir Ihren Auftrag – komplett in Eigenregie – perfekt nach Maß. Agglo Marmor – günstig online bestellen – bei Kompositprofi.de!

Weitere Informationen über Agglo Marmor.

Marmor-Komposit - auch Agglo Marmor, Gussmarmor, Marmor Kunststein, Marmorverbund & Marmor Kunststein genannt - ist eine Mischung aus Kunstharz, Farbstoffen (Pigmenten) und fein gemahlenem Marmor. Agglo Marmor Kunststein hat einen Marmoranteil von ca. 90-95 %. Diese Bestandteile werden gemischt und zu großen Blöcken zusammengepresst. Nachdem der Agglo Marmor ausgehärtet ist, werden die Kunststeinblöcke zu Platten geschnitten und abschließend oberseitig bearbeiteit (poliert oder leicht geschliffen). 

Das Endergebnis ist ein hochwertiges Produkt mit einer gleichmäßigen Farbe(Farbnuance) und Struktur. Marmor-Komposit ist gegenwärtig für die Herstellung von Innenfensterbänken und Innentürschwellen - aber auch als „Kunststeinplatte“, beispielsweise für TV-Möbel - sehr beliebt. Neben einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer edlen Ausstrahlung bietet Agglo Marmor Komposit eine noch nie dagewesene Auswahl an Farben. Weitere Vorteile von Marmor Kunststein im Vergleich zu „echtem“ Naturstein sind: eine minimale Wasseraufnahmefähigkeit und Standardabmessungen (Plattenstärke). Außerdem profitieren Sie von einem langlebigen, pflegeleichten & preislich vorteilhaft(er)en Produkt.

Sollten Sie die schöne Optik und die praktischen Vorteile von Komposit Kunststein bevorzugen, bietet Ihnen das Material Agglo Marmor eine geeignete (und preiswerte!) Option. Voraussetzung ist, dass die Belastung bei dem gewünschten Verwendungszweck gering oder gar nicht vorhanden ist. Wenn eine (aktive) Belastung vorliegt - bei der die Wahrscheinlichkeit von Verschleiß, Kratzern usw. hoch ist - empfehlen wir Ihnen Quarzkomposit zu nutzen, ganz besonders bei Feuchtraumbedingungen etc.

Pflege & Reinigung Marmorkomposit.

Zuallererst eine „kurze & bündige“ Beschreibung der Materialtypen Marmorkomposit: Marmor-Komposit ist pflegeleicht, aber (im Vergleich zu Quarz-Komposit) relativ empfindlich, insbesondere kratzempfindlich, fleckenempfindlich, säureempfindlich und wärme- / hitzeempfindlich. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Tipps zur Pflege und Reinigung von Marmorkomposit:

  • Achten Sie darauf, dass Flüssigkeiten nicht zu lange auf der Marmorkomposit-Oberfläche verbleiben, da sie in den Marmor-Komposit 'einziehen' können.
  • Für die regelmäßige Reinigung von Marmor-Komposit verwenden Sie am besten ein einfaches Geschirrtuch oder ein feuchtes, langfaseriges Mikrofasertuch in Kombination mit einem neutralen, rückstandsfreien, farblosen Reinigungsmittel. Die gängigsten Flecken können Sie damit problemlos entfernen.
  • Für stärkere / hartnäckige Flecken empfehlen wir nur Materialien, die säure- und fettfrei sind. Sollte der Marmorkomposit mit schädlichen Substanzen in Berührung gekommen sein, entfernen Sie diese so schnell wie möglich mit (viel) Wasser und einem feuchten Tuch. Trocknen Sie dann den Marmorkomposit mit Küchenpapier ab.  
  • Verwenden Sie keine „aggressiven Reinigungsmittel“ wie Entfettungsmittel und Bleichmittel auf Marmorkomposit.
  • Nutzen Sie keine Reinigungsmittel, die Bleichmittel, Ammoniak, Marmormehl enthalten oder einen hohen Alkaliwert aufweisen.
  • Verwenden Sie keine Reinigungsmittel mit einem pH-Wert von mehr als 10.
  • Achten Sie darauf, dass der Marmor-Komposit nicht mit aggressiven Chemikalien in Berührung kommt – die auch in verschiedenen Ofenreinigern und Abflussreinigern enthalten sind – da diese den Agglo Marmor dauerhaft beschädigen können. Vermeiden Sie auch den Kontakt mit Trichlorethan, Methylenchlorid und Abbeizmitteln.
  • Marmor-Komposit verträgt keine hohen Temperaturen. Setzen Sie Marmorkomposit daher niemals Wärmequellen aus, da dies zu dauerhaften Beschädigungen führen kann.
  • Agglo Marmor ist nicht für den Außenbereich geeignet, verwenden Sie ihn deshalb ausschließlich im Innenbereich.